Dresden

Hallihallo,
Die meisten von euch wissen es schon,ich war von Mittwoch(18.2)-Freitag(20.2)in Dresden *0*
Jetzt sag ich euch,was von dieser Reise in meinem Hirn übrig geblieben ist :D
Erstmal mussten wir(meine Familie und ich) ca.3 Stunden Zug fahren,um ca. 14 Uhr waren wir dort und gingen nachdem wir uns kurz ausgeruht haben,sind wir...sofort zu Primark gegangen *.*
Das erste Mal übrigens ;)
Der Primark in Dresden ist in der Prager Straße 8 in der Central Galerie. Man kann in der Prager Straße einfach super gut shoppen gut,weil so gut wie jedes Haus ein Laden ist.
Einfach krass der Laden!Ich liebe Primark und meine Mum auch ^^
Drei Stockwerke!? Ich hab mir ein Parka für 20€,ein Pulli mit einem Hund vorne für 3€(?),ein roten Bandana für 2€(?),50 Haarnadel und eine Strickjacke gekauft. Wir hatten nämlich nicht so viel Platz im Koffer gehabt,also durfte ich auch nicht viel kaufen :( :D Wenn ihr Foto(s)davon haben wollt,bitte kommentieren!:)
Am nächsten Tag hatten wir eine Führung mit dem Bus. So eine Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen(wo du ansteigen konntest,aber nicht musstest,d.h wir waren so faul,dass wir gar nicht ausstiegen :p)
Wir stiegen am Theatersplatz ein und waren vorher auch in den Bereich vom Zwinger. Nachher waren wir auch in der Gemäldegalerie,wo ich meinem 3-jährigen Bruder alles erklären musste,was die auf dem Gemälde machen und warum *-*
Wir waren auch in der Porzellansammlung,was aber nicht so interessant war und wo man keine Fotos schießen durfte :|
Eigentlich wollten wir zu einem Museum,wo man die Zimmer von den Königen und ihre Kleidung sehen konnte,aber meine Mum hatte das falsch verstanden -.- :D
Wir wollten dann in die Frauenkirche. Wir hatten echt lange danach gesucht und wo wir eine Kirche gefunden haben,die unserer Meinung nach die Frauenkirche sein muss,waren wir einfach drinnen :D
Wir wollten noch in eine Sushi Bar,wo das Essen immer so irgendwie dreht und man sich aussuchen kann,was man isst,aber wir haben zum Verzweifeln gesucht!Gibt es in Dresden keine einzige Sushi Bar,die so ist?:0
Wir waren noch in so einem kleinen Schokoladenmuseum,wo die Schokolade echt mega gut geschmeckt hat(ich glaub das war am Postplatz).Hier sind ein paar Fotos für euch:
Abends waren wir nochmal in Primark :p und dann haben ich und mein Bruder im Hotel GNTM geschaut.
Wer sind eure Favoriten?Ich mag Sandy voll,Jüli(ich will immer Julie schreiben :D)und Vanessa ^^
Am letzten Tag hatten wir dann noch eine Stadtrundfahrt mit einem anderen Bus(bzw.Doppeldecker *0*)und da hatten sie die Stadt besser erklärt als am Tag vorher. Der Bus hat kurz bei einem Milchladen(der schönste Milchladen der Welt)angehalten,damit wir es beschauen könnten.
Wir waren schließlich nach der Rundfahrt noch in einem Verkehrsmuseum,das eigentlich echt interessant war,ich aber keine Lust zum Fotografieren hatte ;p
Ich finde,dass Dresden eine wunderschöne,alte Stadt ist und viele Schlösser hat und auch Sehenswürdigkeiten. Es hat 150.000 Einwohner und ist die 4.größte Stadt Deutschlands nach Berlin,Hamburg und München. Außerdem ist sie dir Hauptstadt Sachsens.
Ich würde gerne in Dresden leben,wenn die Wohnungen nicht teuer sind und sie eine große Stadtbücherei haben :p
Ich würde mich auf eure Meinungen,Bewertungen und Kommentare zu meinem Artikel über Dresden freuen :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stylingtipps für kalte Tage

7 Tipps für viele Follower

Wildlifetrip