Nicht mein Tag

Heiiii,
also, ich erzähl euch mal wieder hier von meinem Tage, weil ja, kein gescheites Bild für Instagram und soooo? :D
Ich denke, wenn ich heute nicht halbwegs gut drauf wäre, wäre ich in ein Tief. Naja, ich hab das gestern schon befürchtet, weil ich gestern richtig unnormal gut drauf War - ohne Grund-.

Aber gut, fangen wir von vorne an ^^
Also, zu wenig geschlafen hab ich und dann erste Stunde Mathe...an sich nicht nicht so schlimm, aber wir haben heute natürlich eine Ex ( unangesagter Leistungsnachweis) geschrieben, obwohl keiner, glaube ich, es wirklich konnte (wir haben während der Stunde geschrieben und dir Lehrerin hat gemerkt, dass wir es nicht so können und war deswegen...schlecht drauf :D)
An sich war die Ex ja eigentlich nicht schwer, also entweder hab ich alles richtig oder ich hab alles falsch...ich tippe auf das letztere, weil ich mein, 1. Es ist Mathe und 2. Es war nicht mein Tag :D

Weiter geht's mit Sport... was möchte unsere Lehrerin bitte für ein blödes Fitnessprogramm dingsbums, wofür wir nach den Ferien auch noch Noten bekommen? Cryyy

In Deutsch wars eigentlich ganz lustig. Wir haben so eine Vierer-Reihe hinten und wir albern nur die ganze Zeit oder so und haben einfach null Plan, was im Unterricht so läuft. Auf jeden Fall albern wir alle vier, aber wer wird ermahnt? IMMER nur meine Banknachbarin, haha, sorry. Unsere Lehrerin hat sogar gesagt, dass sie sie einzige ist, die laut ist, denn ich bin leise und die anderen auch. Meine Banknachbarin dachte sich bloß : OKAAAY, SRSLY?!
Heute in Englisch wars außerdem auch witzig. Also, wir sollten so in Gruppen was "ausarbeiten" und einer von der Gruppe sollte dann immer präsentieren. Letztes Mal waren wir schonmal in unserer coolen Gruppe und meine Banknachbarin war vorne. Dieses Mal wollte sie nicht mehr (letztes Mal wollte sie eigentlich auch nicht :D) und wir anderen wollen aber auch nicht. Deswegen haben wir gesagt wir spielen Schnick-Schnack-Schnuck. So und wer hat verloren? RICHTIG! Meine Banknachbarin :D

Aber okay. Nachmittags wollte ich in ein Schreibwarengeschäft und meine Bewerbung abschicken (wir haben ein Bewerbungsprojekt in Wirtschaft, das nur benotet wird)). Schön und gut, ich wollte bezahlen und rate mal, was ich vergessen habe? Genau! Mein Geldbeutel! Ich hab mir nur so gedacht: Jetzt nicht ernsthaft, ne? Aber doch, alsooo musste ich den ganzen Tag nach Hause zurücklaufen, meinen Geldbeutel holen und konnte wieder hinlatschen...

Naja, okay. Der Höhepunkt kommt jetzt: Ich im bad. Föhn meine Haare und leg den Föhn erstmal ab, weil ich die Fenster aufmachen wollte, weil es so warm war...*BÄÄM* liegt der Föhn dann natürlich auf den Boden. Das ist ja nicht das Problem, dann habe ich den Föhn wieder angeschalten, kamen mega strange Geräusche raus und dann gng er gar nicht mehr...gestunken hat er auch :P und wir haben daheim nur einen Föhn...jetzt gar keinen mehr :D

Und mega mega schlimm: Meine Freundin hat in ihrem Kaff kein Wlan...also ddie gesamte Stadt/das gesamt Dorf, das mit der Firma einen Vertrag hat, hat kein Wlan...und meine Freundin hat keine Flat *cryyy*
ich will ihr dauernd Audios schicken und dann immer so: Oh, sie hat ja kein Wlan...

Aber gut, wie war euer Tag? ^^

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stylingtipps für kalte Tage

7 Tipps für viele Follower

Wildlifetrip