Wildlifetrip

Die Überschrift ist vielleicht bisschen übertrieben, aber ich hab so lange nach einem kreativem Titel gedacht und bin auf nichts gekommen 😂 Wie ihr vielleicht wisst, war ich in den Ferien mit meinen kleinen Brüdern und paar Freunden im Tiergarten. Bisschen so babysitten 😄

Die meisten von euch denken sich wahrscheinlich so, naja, Tiergarten?! Nur was für kleine Kinder, aber ich muss sagen, es ist was für groß und klein. Wenn ihr mit den richtigen Menschen unterwegs seid und auch bisschen Quatsch macht, wird es wirklich ein schönes Erlebnis.

Ich bin ehrlich gesagt auch immer wieder fasziniert von den Tieren, besonders, wenn ich sie länger betrachte und mich frage, wieso sie so aussehen, wie sie aussehen und so sind, wie sie sind.

Unser Trip hat schon mal im Zug gut angefangen. Mein Freundin hat so einen Egronetticket gekauft, weil BayernTicket zu dem Zeitpunkt noch nicht ging und dieses Ticket sowieso billiger war. Schön und gut...bis zur Kontrolle. Da haben wir erfahren, dass dieses Ticket nicht bis Nürnberg ging...meine Freundin war aber letztes Mal schon mit dem Ticket gefahren und es ging und auf der Karte stand auch "in Bayern". Angeblich. Bis wir herausgefunden haben, dass da in Teilen Bayerns stand, aber man nirgendwo diese Karte, bis wohin man fahren durfte, gefunden hat. Ärgerlich, ärgerlich, aber was will man machen? Also mussten wir ein neues Ticket kaufen.

Aber naja, im Tiergarten dann haben wir uns so einen Bollerwagen  ausgeliehen und sind damit rumgecruist, besser gesagt, unsere Rucksäcke haben darin Platz gefunden und mein kleiner Bruder mit der kleinen Schwester meiner Freundin. Die beiden waren wirklich putzig darin, vor allem, weil mein kleiner Bruder relativ schüchtern ist und das Mädchen einfach die ganze Zeit versucht hat, ein Gespräch anzufangen 😄

So, wie wir sind, sind wir aber natürlich nicht nach der Karte gelaufen, sondern iwie ohne Plan. Wir wollten außerdem zu den unterschiedlichsten Fütterungszeiten der Tiere und zur Delfinshow, weswegen wir öfters umdrehen, zurücklassen und rennen mussten, um es nicht zu verpassen 😂

Doch was eigentlich wirklich traurig und grausam ist, ist, dass die Tiere wirklich wenig Platz haben und man es irgendwo ihnen angesehen hat. Ich würde ja am liebsten mal nach Afrika, wo man in so einem Geländewagen die Tiere im Freien erleben kann.

Aber es war wirklich schön und auf dem Heimweg wollten wir uns schnell beeilen, um den einen Zug zu erwischen. Aber die Mitarbeiter bei McDonalds waren dermaßen unfähig, dass wir dann doch auf den nächsten Zug warteten, obwohl wir vorher so gestresst haben. Als wir dann langsam zum Zug losliefen, haben wir bemerkt, dass eigentlich noch ein bisschen Zeit war und die Kinder ein Eis verdient haben. Also nochmal zurück und Eis im McDonalds bestellt...bis wir gemerkt haben, dass doch nicht soviel Zeit ist und die Hälfte von der Gruppe erstmal mit den Kindern losgerannt ist zum Zug. Und wieso hatten wir nicht soviel Zeit? Weil die Mitarbeiter zum 2.Mal dermaßen unfähig sind und nicht weitermachen konnten. Aber gut, am Ende haben wir zum Glück unser Zug nicht verpasst und hatten einen erfolgreichen und ereignisreichen Tag hinter uns 😆

Hier ein paar Eindrücke für euch:

Das war unsere Gruppe, auch wenn man die Hälfte von denen nicht sehen kann 😂


Die zwei Cuties, mein kleiner Bruder und die Schwester meiner Freundin


Irgendwie liebe ich ja dieses Bild von mir und meinem Bruder


Ein freilebendes Eichhörnchen,  das eigentlich nicht zum Tiergarten gehört, mein Bruder aber erwischt hat 😄


Gorilla 😁


Obviously ein Tiger 😆


Delfinshow 😊 wie steht ihr zu Tierdressur?


Ich liebe Zebras 😍 #Trendsetter


Ich glaub das war eine Seekuh 🙈 Ich finde sie ja irgendwie richtig niedlich 😄


Ein Delfin, I guess 😆


Nochmal Seekuh 😂


Denen zweier zuzuschauen war einfach so lustig 😂 Sie standen so auf einem kleinen Felsen und jeder, der da stand hat einfach darauf gewartet, dass die springen...stattdessen sind sie dann wieder runtergewatschelt 😂


Giraffen sind ja auch so schöne Tiere 😍


Das bin einfach Ich 😂


So süße Alpacas 😊 als der Tierpfleger gekommen ist, sind alle hinter dem gelaufen 😂


By the way, hab ich erwähnt, dass Pinguine meine Lieblingstiere sind? 😍


Erdmännchen 😎

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

7 Tipps für viele Follower

Praktikum in einem Modeunternehmen - wie ist es?

Echte oder Fake friends?